VERTRAUT
UND MENSCHLICH

FREIE WÄHLER GERSTHOFEN

09.07.2017

Stellungsnahme/Wochenendmail zum Neubau des Gymnasiums von Reinhold Dempf

Liebe Mitglieder!
 
Eine sehr ereignisreiche Woche geht zu Ende!
Uns ist das fast Unvorstellbare gelungen! Es ist uns gelungen, den Festplatz für den Neubau des Gymnasiums dem Landratsamt zur Verfügung zu stellen, und das in der sprichwörtlich letzten Minute! Ja, ein kleiner „Husarenritt“ war das!
 
Dies war nur deshalb möglich, weil ich bereits Anfang des Jahres das Thema in der Fraktion und natürlich mit unserem Bürgermeister diskutiert habe. Ich habe mich mit einer Renovierung des bisherigen Gebäudes nicht abfinden können! Ich war und bin der festen Überzeugung, dass eine Renovierung nur die zweitbeste Lösung gewesen wäre.
 
Einschlägige Erfahrung hat die Stadt Gersthofen bei der Renovierung der Mozartschule und auch bei der Pestalozzischule sammeln können. Beide durchgeführten Renovierungen sind zwar gelungen, doch die geschätzten Kosten galoppierten bei jeder Renovierung auf und davon! So wäre es sicherlich auch beim Gymnasium gewesen! Dafür wird uns das Landratsamt vielleicht nochmals dankbar sein!
 
Vorgespräche führte ich mehrmals mit Michael Wörle, aber auch mit dem Landrat! Nun musste nur noch der richtige Zeitpunkt und die richtige Vorgehensweise abgewartet werden. Dieser war dann bald gekommen.
 
Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich dabei den Einen oder den Anderen übergangen habe, was mir verziehen werde, aber ich denke, der Erfolg gibt uns Recht, und hier sehe ich die Freien Wählern im Gesamten!
Ich bin fest davon Überzeugt, dass wir, die Freien Wähler, Orts- und Kreisverband, für unsere Kinder in für Gersthofen und im Landkreis, etwas tolles ermöglicht haben!
 
Die Stadt Gersthofen hat nun in diesem Gebiet sehr gute Planungsmöglichkeiten für die Zukunft erhalten, z.B. für unser nächstes wichtiges Projekt, unser dringend notwendiges neues Jugendzentrum!  
Nun muss rasch ein neues, wenn möglich, ganzjährig nutzbares Grundstück, für den neuen Festplatz gefunden werden! Unsere traditionelle Kirchweih liegt uns sehr am Herzen, darüber sind wir uns im Klaren!
 
Zum Schluss möchte ich unserem 1. Bürgermeister Michael Wörle, meinen Fraktionsmitgliedern und den Mitgliedern der Kreistagsfraktion, nochmals für die Unterstützung und ihr Verständnis bei meinem Vorgehen recht herzlich danken und mit den Worten von Landrat Martin Sailer, dem ich ebenfalls ganz herzlich für die zuverlässige Zusammenarbeit danken möchte, das heutige Wochenendmail beschließen: „Ich freue mich auf ein ganz geiles neues Schulzentrum in Gersthofen“!
 
Ein Dankeschön natürlich auch an alle anderen Fraktionen und Gruppierungen, im Besonderen an die SPD/Die Grünen und Pro, die das Ganze von Anfang an befürwortet haben, aber auch an diejenigen, die uns ganz zum Schluss, wenn auch zähneknirschend, noch unterstützt haben!!!

Zurück
Termine
Aktuelle Termine und Veranstal- tungen der FW Gersthofen
Newsletter
Freie Wähler - Ortsverband Gersthofen - Der Mensch im Mittelpunkt - Newsletter Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen des Ortsverbandes der FW Gersthofen.

Geben Sie einfach Ihre
E-Mail-Adresse ein:

Kontakt
Freie Wähler - Ortsverband Gersthofen - Der Mensch im Mittelpunkt - Kontakt Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Tel.: 0821 - 494399
Email: kontakt[at]fw-gersthofen.eu
oder über unser
» Kontaktformular

PolitikOrtsverbandTermineAktuellesGalerieKontaktImpressumDatenschutzSitemap